Ostheimer - Eine kindgerechte und liebevolle Abbildung der Welt

Als Holzspielzeug-Fans ist Ihnen die Marke Ostheimer sicher ein Begriff. Die Firma mit Sitz in Zell unter Aichelberg am Fuße der Schwäbischen Alb stellt Holztiere und -Figuren, aber auch Mobiles, Garderoben und Spielzeug-Fahrzeuge her. Bei uns im Shop finden Sie hauptsächlich Ostheimer Holztiere und -Figuren.

Uns begeistern vor allem die durchdachten Details an den Figuren, die in Formen und Farben dargestellt werden, die samtige, geschliffene Oberfläche, der natürliche Charakter durch die sichtbare Holzmaserung. Die große Vielfalt der Figuren ermöglicht, dass ganz individuelle Spielwelten geschaffen werden können, die Kinder zum freien Spiel anregen.

Ostheimer Holzfiguren werden in jahrzehntelanger Tradition per Hand gesägt geschliffen und bemalt. Das Holzspielzeug wird vorherrschend in Handarbeit gefertigt. Lediglich für einen kleinen Teil der Produkte, wie zum Beispiel die Häuser zum zusammenstecken, werden auch CNC-Fräsen verwendet, da hier hohe Präzision nötig ist. 

Die Ostheimer Figuren werden in Zell unter Aichelberg von 72 festangestellten Mitarbeitern und 85 Heimarbeitern in der Umgebung gefertigt (Stand Juni 2021). Außerdem wird ein Teil der Figuren in Werkstätten in Thüringen gesägt und geschliffen, ebenso wie die Häuser zum zusammenstecken.

Einige Produkte werden in langjährigen Partnerbetrieben im europäischen Ausland hergestellt. Burgteile, Archen und Zubehör, sowie Naturholz-Greiflinge werden in Bosnien gefertigt. Weitere Gebäude, Archen, Garderoben, Mobiles und Schaukelpferde der Linie Konrad Keller werden seit vielen Jahren in einem kleinen polnischen Familienbetrieb hergestellt.

Ostheimer wählt alle Materialien bewusst aus. Die verwendeten Hölzer sind PEFC zertifiziert und stammen aus nachhaltiger, heimischer Forstwirtschaft. Das Holzspielzeug wird mit ausgesuchten Farben und biologischen Ölen behandelt, welche die natürlichen Eigenschaften des Holzes bewahren und für Kinder erlebbar machen. 

Die Wertschätzung des Rohstoffs Holz drückt sich bei Ostheimer nicht nur durch den bewussten Einkauf aus, sondern auch durch den sparsamen Umgang und das Verwenden der Resthölzer zum beheizen der Firma.

Ostheimer legt großen Wert auf Verantwortlichkeit hinsichtlich Qualität der Materialien und Rohstoffe, Verarbeitung sowie Arbeitsstrukturen. Das gilt sowohl für die eigenen Produktionsstätten in Deutschland als auch für alle weiteren Betriebe, mit denen die Firma zusammenarbeitet. 

Wir achten das ökologische und soziale Engagement von Ostheimer und schätzen die Produkte seit Jahren als Teil unseres Sortiments - so können sich viele weitere Familien von Ostheimer Holzspielzeug begeistern lassen.